SaaS Product Marketing: Wie Intercom das Ende seines “Campaign” Feature kommuniziert

Robert Blessing

Aktualisiert: Januar 14, 2021

Jedes SaaS wird im laufe der Zeit ein paar alte Features entfernen und neue hinzufügen. Die Frage im Marketing ist dann immer, wie dies am besten kommuniziert wird. Diejenigen die das Feature benutzen und evtl. viel Zeit reingesteckt haben alles zu konfigurieren, werden in der Regel nicht erfreut sein.

Was sind die Best Practices hier für eine gute Kommunikation?

Intercom ersetzt gerade sein „Campaigns“ Feature mit „Series“. Ich finde es ein gelungenes Beispiel, da sie frühzeitig mit der kommunikation angefangen haben:

  1. Launch des neuen Features (ohne das alte Feature direkt abzuschalten)
  2. Hinweis, dass das alte Feature ersetzt wird mit dem neuen Feature
  3. Auto-migration für alle die in der Übergangsphase nicht manuel migriert haben
Intercom Campaigns will be retired

Intercom kommuniziert direkt die Roadmap

Intercom Campaigns retirement important dates

https://www.intercom.com/help/en/articles/4425210-migrating-from-campaigns-to-series